Kerbeverein

Gründung des Harheimer Kerbevereins
Angefangen hat alles, wie so vieles mit einer Idee. Nicht immer nur reden und sich beschweren, sondern Initiative ergreifen und aktiv werden.

Wir gründen einen Verein.

Es war keine leichte Aufgabe, denn so etwas ist nicht alltäglich. All die wohlwollenden und auch kritischen Stimmen, Ihnen allen sei Dank. Sie haben alle mitgeholfen unser Vorhaben unter ein gemeinsames Dach zu stellen "Unser Verein".

In vielen gemeinsamen Gesprächen, sowie an unserem abschließenden Info-Abend, wurden wir durch zahlreiche Anwesenheit gestärkt.

Nach Absprache mit dem Harheimer Vereinsring fand am 14. Dezember 2000 die Gründungsversammlung des Harheimer Kerbevereins statt. Der Satzungsentwurf wurde genehmigt und der Hauptvorstand wurde gewählt.

Der Aktuelle Vorstand setzt sich wie folgt zusammen.

1. Vorsitzende: Daniel Eifler
2. Vorsitzende: Hans Jürgen Schaak
1. Kassierer: Mike Mausolf
1. Schriftführerin: Sandra Rose
2. Kassierer: Alexander Quirin
2. Schriftführerin Heike Schmelzer

Als Beisitzer wurden Claudia Volkmar, Karin Schmidt, Simon Gangel und einVertreter der Kerbeburschen in den erweiterten Vorstand gewählt.

Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke und insbesondere die Pflege und Aufrechterhaltung des Kulturgutes Harheimer Kerb. Der Verein ist selbslos tätig. Veranstalter der Harheimer Kerb wird weiterhin der Vereinsring Harheim sein.

Unser Ziel ist es:
dem Vereinsring in der Organisation erfolgreich zur Seite zu stehen,
die aktiven Kerbeburschen zu unterstützen,
die Veranstaltung, insbesondere Kerbmontag, attraktiver zu gestalten.